Home arrow Neuigkeiten arrow Demo in Lichtenrade! Bahn plant Chaos am Bahnhof.
Demo in Lichtenrade! Bahn plant Chaos am Bahnhof. PDF Drucken E-Mail
Montag, 22. August 2016

Demo in Lichtenrade! Bahn plant Chaos am Bahnhof.

Der Bahnsprecher Herr Ludewig informierte in Lichtenrade über die Baumaßnahmen. Dabei machte er klar, dass zwischen Wünsdorfer Straße und Steinstraße die Bahnhofstraße mind. 4 ½ Jahre gesperrt sein wird. Ob eine Überquerung, zum Beispiel für behinderte Menschen und Fa-milien mit Kinder¬wagen, möglich sein wird, ist offen. Seit fast 20 Jahren kämpfen wir deshalb für eine Tunnel¬lösung in Lichtenrade. Wir konnten verhindern, dass in der Zwischenzeit die Bahn die ebenerdige Lösung umsetzt. Damit das in Zukunft so bleibt, klagen wir jetzt vor dem Bundes¬verwaltungs¬gericht gegen die Baugenehmigung.

Wir brauchen Ihre Unterstützung, um unserer Forderung Nachdruck zu verleihen!

Deshalb veranstalten wir eine

Demonstration

am Montag, dem 12.September 2016

um 18 Uhr

auf dem Pfarrer-Lütkehaus-Platz


vor der Salvator Kirche am S-Bahnhof Lichtenrade.

Es ist an der Zeit, dass die Lichtenrader öffentlich ihre Meinung zum seit 20 Jahren geplanten Bau der Dresdner Bahn kundtun!
Wir werden viele Fragen stellen und bis dahin auch die Antworten haben. Die noch offenen Fragen werden wir öffentlich wiederholen und die Antworten für Sie von den Verantwortlichen einfordern!
•    Wir wollen ihnen deutlich machen was die Bahn mit Lichtenrade vorhat! Wir wollen Ihnen zeigen, welche Auswirkungen Sie ertragen sollen!
•    Können Schüler ihre Schulen in Lichtenrade gefahrlos erreichen?
•    Wo sollen ältere, gehbehinderte Mitbewohner Lichtenrades einkaufen?
•    Wie stark werden die über viele Jahre geplanten Bauvorhaben die Lichtenrader behin-dern?
•    Was geschieht mit den Händlern rund um den Bahnhof?
Alle diese Punkte werden auch unsere Anwälte vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig vortragen!
Wir fordern, dass Lichtenrade auch zukünftig ein Ort mit einer hohen Lebensqualität bleibt und zukünftig mehr Menschen beheimaten kann!

Deshalb ist es äußerst wichtig, dass Sie als direkt betroffene Lichtenrader für die von uns geforderte Tunnellösung eintreten!

Kommen Sie zur Demo und bringen Sie Ihre Nachbarn mit!

Ihre Bürgerinitiative Lichtenrade - Dresdner Bahn e.V.
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 14. September 2016 )
 
< zurück   weiter >
Themes and Templates by dezinedepot