Home arrow Neuigkeiten arrow Großer Andrang im Rathaus Schöneberg
Großer Andrang im Rathaus Schöneberg PDF Drucken E-Mail
Samstag, 23. Januar 2016

Großer Andrang im Rathaus Schöneberg

Über 30 Betroffene der Dresdner-Bahn haben am Donnerstagnachmittag die Abendöffnungszeiten genutzt, um die Unterlagen des Planfeststellungsbeschlusses einzusehen. Der extrem kleine Raum läßt aber nur zu, dass max 4 Personen (und dann ist schon extrem voll) die Unterlagen gleichzeitig einsehen können. Die Bürgerinitiative selbst hat bis jetzt keine Kopie der Unterlagen erhalten. Es ist daher nicht für alle Interessierten möglich gewesen, die Unterlagen einzusehen. 

Bitte nehmen sie das Angebot an, einen Termin ausserhalb der regulären Zeiten zu vereinbaren und nutzen sie die Sprechzeiten am Tage.

Betroffene Bürger im Rathaus Schöneberg

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 23. Januar 2016 )
 
< zurück   weiter >
Themes and Templates by dezinedepot