Home arrow Neuigkeiten
Neuigkeiten
Alle wollen den Tunnel in Lichtenrade? PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 28. Juni 2015
Man kann es nicht glauben, aber so ist die Politik! Seit 18 Jahren kämpfen wir als Bürgerinitiative um den Bahntunnel in Lichtenrade, im Januar 2014 musste man den Eindruck haben, wir haben es geschafft! Bahnvorstand Dr. Grube hat vor Abgeordneten der CDU gesagt, dass er die Tunnellösung in Lichtenrade für sinnvoll hält.
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 2. Dezember 2015 )
weiter …
 
Die Bürgerinitiative beim Regierenden Bürgermeister PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 8. Mrz 2015

Manfred Beck, Wolfgang Krueger und Rainer Welz vom Vorstand der BI waren beim Regierenden Bürgermeister Michael Müller. Das Thema Tunnellösung Dresdner Bahn war für Ihn und dem weiteren Gesprächsteilnehmer  Staatssekretär Christian Gaebler kein unbekanntes Thema. Besondere Aktualität erhielt dieses Treffen  durch die Pressekonferenz des Senator Geisel vom 20.Februar 2015. Die Aussage des Senators  zur Bauweise sieht der Regierende als unvollständig zitiert,  da nur die Länge der Bauzeit  bis 2023 von Ihm gesehen worden ist.


Beim Bund hat diese Pressekonferenz für Irritation und Missstimmung gesorgt. Wir teilen diese Besorgnis da  unsere Bemühungen  in 2014 endlich erfolgreich waren die drei Entscheidungsträger Bund , Bahn und Land an einen Tisch zu bringen. Wir wähnten uns auf erfolgreichen Kurs  für die Tunnellösung.

Der Berliner Senat steht zu seiner Aussage für Lichtenrade eine Tunnellösung auch weiterhin zu unterstützen. Ende  März 2015 werden  Bund, Bahn und Land ein erneutes Treffen haben mit dem dann hoffentlich guten Ergebnis der Tunnel kommt.


Für die BI gilt : WEITERMACHEN! KURS TUNNELLÖSUNG HALTEN

 
BI beim Regierenden Bürgermeister Müller
 
Auf dem Bild der Regierende, Staatssekretär Christian Gaebler, Manferd Beck, Wolfgang Krueger und Rainer Welz.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 3. Dezember 2015 )
 
Presselinks zum Thema Dresdner Bahn PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 8. Mrz 2015

Eine Liste von Presseartikeln zum Thema Dresdner Bahn findet sich in unseren Bereich Links/Presse:

Presseartikel zum Thema Dresdner Bahn

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 2. Dezember 2015 )
 
Bahnchef Grube für den Tunnel PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 9. Februar 2014

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

sicher waren Sie auch erstaunt, dass Bahnchef Rüdiger Grube so plötzlich unserem Vorschlag nach einem Tunnel durch Lichtenrade zugestimmt hat.

Um ehrlich zu sein, wir waren es auch! Aber so ist das im Leben, wie oft dachten wir, - Jetzt haben wir es geschafft, - Der Tunnel durch Lichtenrade kommt! Und dann hinhaltende Worte von der Bahn.

Jetzt glauben wir, um es mal verhalten zu kommentieren, ist es soweit. Bahnchef Dr. Grube fordert selbst eine Tunnellösung durch Lichtenrade. Er weiß, dass wir über genügend Geld verfügen, um eine Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht führen zu können. Er weiß aber auch, dass es für Ihn auch schwer sein dürfte gegen vernünftige Argumente anzugehen. Die von der Bahn in den vergangenen 15 Jahren eingereichten Pläne für eine ebenerdige Bauform wurden immer teurer!

Wir als BI haben Bahnchef Grube um ein Gespräch gebeten.

Bleiben Sie uns verbunden.

Ihre BI Dresdner Bahn

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 3. Dezember 2015 )
 
BI aktuell! PDF Drucken E-Mail
Samstag, 24. August 2013
In den letzten Tagen ist von der MdB- Wahlkreisabgeordneten für Tempelhof/Schöneberg  Renate Künast ( Die Grünen ) ein vermeintlich  „NEUER“ Vorschlag für die bauliche Erweiterung der Dresdner Bahn ins Spiel gebracht worden. Sie  fordert,  die Tunnel für die neu zu bauenden Fernbahngleise erst kurz vor dem Bahnhof Lichtenrade beginnen zu lassen! Ihre Begründung: Sie wolle Bewegung in die Angelegenheit bringen. So weit so gut, aber ist das wirklich ein praktikabler Vorschlag?
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 2. Dezember 2015 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 37
Themes and Templates by dezinedepot